fbpx
AMP Invoice ManagementAMP Invoice ManagementAMP Invoice Management
(Mo - Fr)
63263 Neu-Isenburg, Deutschland
AMP Invoice ManagementAMP Invoice ManagementAMP Invoice Management

Partnerschaft zwischen Brizo-Consulting und Finmatics

Brizo-Consulting und Finmatics kooperieren, um Künstliche Intelligenz in der Welt des SAP Lieferanten-Rechnungsmanagements weiter zu etablieren

Die SAP-Expertise von Brizo-Consulting und das KI-Know-How von Finmatics wurde gebündelt, um die Vorteile der KI- und Machine-Learning-Technologie für SAP-Kunden in Reichweite zu bringen. Aufgrund des sich abzeichnenden großen Potenzials wurde die Partnerschaft bereits im Jahr 2019 besiegelt und die Entwicklungen für eine effektive Applikation zügig in Angriff genommen.

Der Startpunkt

Diejenigen unter uns, die mit den Prozessen des Lieferantenrechnungs-Managements vertraut sind, kennen die Herausforderungen:

  • Aufgrund der sich oft wiederholenden manuellen Dateneingaben sind die Abläufe arbeitsintensiv und fehleranfällig.
  • Die Prozesse sind langsam, was zu langen Bearbeitungszeiten zwischen Rechnungseingang und Zahlung führt und unnötige Skontoverluste und Mahngebühren verursacht.
  • Der Prozess ist weder als umweltfreundlich noch als sicher anzusehen, da er große Mengen an Papierkopien beinhaltet.
  • Remote-Arbeiten ist aufgrund des oft erforderlichen physischen Zugriffs auf Papierrechnungsdokumente erschwert.

Vorteile beim Einsatz von Künstlicher Intelligenz

Mit den kontinuierlichen Fortschritten hinsichtlich Künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen ist es offensichtlich geworden, dass KI ein enormes Potenzial für fast jedes Unternehmen zu bieten hat. SAP-Kunden/Anwender sind da keine Ausnahme, wie Brizo-Consulting in ihrer mehr als 20-jährigen Erfolgsgeschichte in der SAP-Kundenberatung sehr wohl erfahren hat. Mit diesen potenziellen Vorteilen im Hinterkopf stand Brizo-Consulting vor der Frage, welche KI-Technologien zur Verfügung gestellt werden können, damit ihre Kunden von diesen Vorteilen profitieren und ihre bestehenden Geschäftsprozesse verbessern können.

Finmatics

Das in Wien ansässige Unternehmen Finmatics wurde 2016 mit der Zielsetzung gegründet, das KI-Potenzial für das Finanz- und Rechnungswesen mit einfach zu bedienender KI-Software zu erschließen. Im Laufe der Jahre ist das Unternehmen schnell gewachsen und hat eine beeindruckende Erfolgsbilanz vorzuweisen. Durch die Weiterentwicklung dieser Zielsetzung hat Finmatics bereits erfolgreich einen KI-Einsatz für namhafte Unternehmen wie die Avis Budget Group, KPMG, Gas Connect Austria und die Wiener Stadtwerke realisiert – um nur einige zu nennen.

Procure2Pay, AMP und KI

Ein schönes Beispiel für die Erfolgsgeschichte, die aus der Partnerschaft entstanden ist, kann für den SAP Procure2Pay-Prozess dargestellt werden. In diesem Prozess haben Brizo-Consulting und Finmatics erfolgreich den Einsatz von Finmatics Artificial Intelligence und Machine-Learning-Algorithmen auf das SAP-Kreditorenrechnungsmanagement angewendet.

Lieferanten-Rechnungsdokumente werden über das in SAP integrierte AMP-Cockpit hochgeladen. Anschließend werden die Beleginformationen mit Hilfe von KI-Technologie ausgelesen, um schließlich in einer benutzerfreundlichen Form zur Verfügung gestellt zu werden. Eine einfache Bearbeitung von Lieferantenrechnungen innerhalb des SAP-Systems wird somit ermöglicht.

Möchten Sie erfahren, wie Ihr Unternehmen AMP gewinnbringend einsetzen kann? Sehen Sie sich unser 5-minütiges Demo-Video an oder vereinbaren Sie noch heute einen Demo-Termin, um mehr darüber zu erfahren, wie die AMP Intelligent Invoice Processing-Lösung SAP-Unternehmen eine einfache Möglichkeit bietet, von den neuesten Fortschritten in der KI zu profitieren: Verwalten Sie Ihre Procure2Pay-Prozess besser und nützen Sie gleichzeitig die zusätzlichen Vorteile der Dokumentendigitalisierung!